Das zeichnet uns aus.

Die Firma SchwarzwaldElemente GmbH ist seit Jahren ein expandierendes Unternehmen im Objektbereich für Türen und Tore mit zur Zeit 160 Mitarbeitern in Deutschland und der Schweiz. 

Die Firma hat ihren Wirkungskreis in Baden-Württemberg gestartet mit den Standorten Lahr, Steisslingen am Bodensee und Bietigheim in Nordbaden. Hinzu kamen in den letzten Jahren die Standorte Hamburg und Bremen sowie eine Unternehmensbeteiligung bei K&K Bauelemente GmbH in Reken in Nordrhein-Westfalen. Zusätzlich ist die Firma mit einer Unternehmenstochter seit 2019 in der Schweiz tätig.

Die SchwarzwaldElemente GmbH wickelt Projekte mit kompetenten Bauleitern sowie eigenen Servicemitarbeitern ab – und zwar von der Planungsphase über den Einbau bis zur Wartung der Türen und Tore. Als Fachfirma beraten und planen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Vielfalt von Themen, insbesondere Türentechnik, Brandschutz, Sicherheitstechnik und Automatisierung. Holz und Stahl bzw. Aluminium als Materialien kommen dabei gleichermaßen zum Einsatz.

Die SchwarzwaldElemente GmbH ist so aufgestellt, dass bundesweit größere Projekte in den Bereichen Objektbau und Wohnbau umgesetzt werden können. Beispiele hierfür sind das Europaparkstadion in Freiburg oder das Klinikum Frankfurt Hoechst, aber ebenso zahlreiche Hotel-, Wohnheim-, Schul- und Kitaprojekte. Die Firma arbeitet dabei mit privaten Bauträgern, öffentlichen Auftraggebern sowie freien Architekturbüros zusammen.

Anbei ein Überblick
von ein paar Referenzen

Unser
Referenzen

Unsere Standorte

1870
1966
01.05.2008
22.08.2016
19.09.2016
02.11.2016
03.07.2017
15.08.2018
01.05.2019
März 2021
01.04.2021
01.01.2022
01.03.2022
01.04.2022
01.07.2022
01.01.2023
01.05.2023
Gründung Eisenwarengeschäft Zell a. H

1870 Gründung Eisenwarengeschäft Zell a. H. (heute 4. Generation)
Heutige Gesellschafter: Ingo Auer, Dr. Marco Steffen Auer

Gründung der Firma SchwarzwaldEisen in Lahr

Gründung der Firma SchwarzwaldEisen in Lahr. Die Waren wurden seinerzeit mit Hilfe eines Flaschenzuges ein- und ausgelagert. Schnell wurde klar, dass der Platz knapp wurde und man nach einer größeren Fläche Ausschau halten musste.

Übernahme SEG-Niederlassung Herbolzheim

01.05.2008 Übernahme der Mitarbeiter der SEG-Niederlassung Herbolzheim

Eintragung der Fa. SchwarzwaldElemente GmbH

22.08.2016 Eintragung der Fa. SchwarzwaldElemente GmbH im Handelsregister

19.09.2016 Übernahme von Mitarbeitern, Ware und Aufträgen im Rahmen eines Asset-Deals von der Fa. Dandler in Stockach

Für Geschäftsführer Steffen Auer hat die Übernahme der Dandler-Abteilung eine strategische Bedeutung. Zwar sei Schwarzwald-Eisen der größte Objekt-Türeneinbauer in Baden-Württemberg, allerdings mit einem weißen Fleck: "Bisher kamen wir nicht in die Region Bodensee." Gerade bei größeren Bauprojekten von Behörden oder Bauträgern sei sein Unternehmen auch aufgrund der schlechten Verkehrsanbindung nach Lahr von diesen Aufträgen abgehängt gewesen. Große Bauträger mit Objekten nicht nur im Kreis Konstanz oder Tuttlingen, sondern hinauf bis Ravensburg und Ulm seien Kunden der Firma Dandler.

Übernahme Fa. Emler GmbH Konstanz

Am 02.11.2016  hat die Schwarzwald-Eisen Gruppe aus Lahr in die Emler GmbH in Konstanz übernommen. Die Emler GmbH ist führender Anbieter von Türen und Toren in der Bodensee-region und verfügt über ein leistungsfähiges und erfahrenes Mit - arbeiterteam. Die erfolgreich am Markt operierende und bei Kunden etablierte Emler GmbH wird in der bestehenden Struktur eigenständig weitergeführt und fokussiert sich weiterhin auf die Gewerke Türen und Tore im Bereich des Woh-nungsund Objektbaus.

Verschmelzung Fa. Emler mit Fa. SchwarwaldElemente GmbH

03.07.2017 Verschmelzung Fa. Emler mit Fa. SchwarwaldElemente GmbH

Ausgliederung der Bauelementeabteilung

15.08.2018 Ausgliederung der Bauelementeabteilung aus Schwarzwald-Eisenhandel GmbH & Co KG in die SchwarzwaldElemente GmbH

Gründung der Eurodoor Schweiz AG in Aesch

01.05.2019 Gründung der Eurodoor Schweiz AG in Aesch als 100%-ige Tochterfirma der SchwarzwaldElemente GmbH

Baubeginn Steisslingen
März 2021 Baubeginn der neuen Niederlassung in Steisslingen
Gründung der Niederlassung in Stuhr
Übernahme der Fa. Eisen-Ganz in Bietigheim

01.01.2022 Übernahme der Fa. Eisen-Ganz in Bietigheim

Alle Mitarbeiter wurden übernommen. Neu wird sein, dass vermehrt Gewerbliche Kunden betreut werden. Stahlkunden werden ab sofort über die Niederlassung in Karlsruhe über die Schwarzwald Eisen gruppe bedient, die Tür und Tor Kunden werden vor Ort unter neuem Namen bearbeitet.

Umzug von der Niederlassung Konstanz nach Steisslingen
Umzug von der Niederlassung Stockach nach Steisslingen
Übernahme der Monteure der Fa. Bauplan in Hamminkeln
Übernahme der Fa. Behr Objekt GmbH

Übernahme der Fa. Behr Objekt GmbH in Hamburg (HR-Eintragung 06.04.2023)

Übernahme von 50 % der Gesellschaftsanteile der K&K Bauelemente GmbH in Reken
1870
1966
01.05.2008
22.08.2016
19.09.2016
02.11.2016
03.07.2017
15.08.2018
01.05.2019
März 2021
01.04.2021
01.01.2022
01.03.2022
01.04.2022
01.07.2022
01.01.2023
01.05.2023
Gründung Eisenwarengeschäft Zell a. H

1870 Gründung Eisenwarengeschäft Zell a. H. (heute 4. Generation)
Heutige Gesellschafter: Ingo Auer, Dr. Marco Steffen Auer

Gründung der Firma SchwarzwaldEisen in Lahr

Gründung der Firma SchwarzwaldEisen in Lahr. Die Waren wurden seinerzeit mit Hilfe eines Flaschenzuges ein- und ausgelagert. Schnell wurde klar, dass der Platz knapp wurde und man nach einer größeren Fläche Ausschau halten musste.

Übernahme SEG-Niederlassung Herbolzheim

01.05.2008 Übernahme der Mitarbeiter der SEG-Niederlassung Herbolzheim

Eintragung der Fa. SchwarzwaldElemente GmbH

22.08.2016 Eintragung der Fa. SchwarzwaldElemente GmbH im Handelsregister

19.09.2016 Übernahme von Mitarbeitern, Ware und Aufträgen im Rahmen eines Asset-Deals von der Fa. Dandler in Stockach

Für Geschäftsführer Steffen Auer hat die Übernahme der Dandler-Abteilung eine strategische Bedeutung. Zwar sei Schwarzwald-Eisen der größte Objekt-Türeneinbauer in Baden-Württemberg, allerdings mit einem weißen Fleck: "Bisher kamen wir nicht in die Region Bodensee." Gerade bei größeren Bauprojekten von Behörden oder Bauträgern sei sein Unternehmen auch aufgrund der schlechten Verkehrsanbindung nach Lahr von diesen Aufträgen abgehängt gewesen. Große Bauträger mit Objekten nicht nur im Kreis Konstanz oder Tuttlingen, sondern hinauf bis Ravensburg und Ulm seien Kunden der Firma Dandler.

Übernahme Fa. Emler GmbH Konstanz

Am 02.11.2016  hat die Schwarzwald-Eisen Gruppe aus Lahr in die Emler GmbH in Konstanz übernommen. Die Emler GmbH ist führender Anbieter von Türen und Toren in der Bodensee-region und verfügt über ein leistungsfähiges und erfahrenes Mit - arbeiterteam. Die erfolgreich am Markt operierende und bei Kunden etablierte Emler GmbH wird in der bestehenden Struktur eigenständig weitergeführt und fokussiert sich weiterhin auf die Gewerke Türen und Tore im Bereich des Woh-nungsund Objektbaus.

Verschmelzung Fa. Emler mit Fa. SchwarwaldElemente GmbH

03.07.2017 Verschmelzung Fa. Emler mit Fa. SchwarwaldElemente GmbH

Ausgliederung der Bauelementeabteilung

15.08.2018 Ausgliederung der Bauelementeabteilung aus Schwarzwald-Eisenhandel GmbH & Co KG in die SchwarzwaldElemente GmbH

Gründung der Eurodoor Schweiz AG in Aesch

01.05.2019 Gründung der Eurodoor Schweiz AG in Aesch als 100%-ige Tochterfirma der SchwarzwaldElemente GmbH

Baubeginn Steisslingen
März 2021 Baubeginn der neuen Niederlassung in Steisslingen
Gründung der Niederlassung in Stuhr
Übernahme der Fa. Eisen-Ganz in Bietigheim

01.01.2022 Übernahme der Fa. Eisen-Ganz in Bietigheim

Alle Mitarbeiter wurden übernommen. Neu wird sein, dass vermehrt Gewerbliche Kunden betreut werden. Stahlkunden werden ab sofort über die Niederlassung in Karlsruhe über die Schwarzwald Eisen gruppe bedient, die Tür und Tor Kunden werden vor Ort unter neuem Namen bearbeitet.

Umzug von der Niederlassung Konstanz nach Steisslingen
Umzug von der Niederlassung Stockach nach Steisslingen
Übernahme der Monteure der Fa. Bauplan in Hamminkeln
Übernahme der Fa. Behr Objekt GmbH

Übernahme der Fa. Behr Objekt GmbH in Hamburg (HR-Eintragung 06.04.2023)

Übernahme von 50 % der Gesellschaftsanteile der K&K Bauelemente GmbH in Reken

Vereinbaren Sie ein kostenfreies Beratungsgespräch.

Sie brauchen uns? Wir sind für Sie da! Ob bei Technischen Störungen, Fachplanungen, Machbarkeitsanalysen oder Angebotsanfragen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, um Ihr Thema rund um die Tür oder das Tor gemeinsam zu lösen. Unsere Kollegen von dem Jeweiligen Standort werden Sich dann bei Ihnen Schnellstmöglich melden um Sie bei Ihren Anliegen vollumfänglich zu Unterstützen. Wir freuen uns auf Sie !