Garagentor

Wir zeigen Ihnen,

warum Sie mit uns einen

Wartungs- und Servicevertrag abschließen sollten!

fachkompetenz

Wir setzen hierbei Ihre Anforderungen um – von der einfachen Stahltür bis hin zur multifunktionalen Krankenhaustür, vom Sektionaltor über das Industrietor bis hin zum Brandschutzschiebetor. Dabei punkten wir mit innovativen Ideen und ungewöhnlichen Konzepten. Für ein perfektes Endprodukt, mit dem Sie nicht nur heute zufrieden sind!

Als Fachfirma sind wir verantwortlich für die Beratung von Bauherren und Architekten und zeichnen nach Landesbauordnung und VOB für unser Gewerk.

Prüfung

und Wartung

Prüfung und Wartung sind immer wichtigere Bestandteile unserer Arbeit. Im Sinne des Arbeitsstättenrechts obliegt die Torprüfung dem Betreiber und der gesetzlichen Unfallversicherung. In der ASR A 1.7 heißt es (Auszug): „Kraftbetätigte Tore und Schranken müssen […] vor der ersten Inbetriebnahme, nach wesentlichen Änderungen sowie wiederkehrend sachgerecht auf ihren sicheren Zustand geprüft werden. Die Prüfung hat mindestens einmal jährlich zu erfolgen“.

Bei kraftbetätigten Toranlagen muss zusätzlich eine Messung der Schließkräfte vorgenommen werden. Für Tore privater Haushalte ergibt sich die Prüfpflicht aus der Verkehrssicherungspflicht des Haus- und Garageneigentümers und §3 der Landesbauordnung Baden-Württemberg.

SERVICE

Mit insgesamt 27 eigenen Servicemitarbeitern und langjährigen, leistungsstarken Partnern an allen unseren Standorten garantieren wir eine reibungslose Abwicklung der Aufträge. Die Servicemitarbeiter kümmern sich um den Einbau vor Ort und warten Ihre Türen und Tore auf Wunsch.

Unsere Servicemitarbeiter haben die entsprechenden Schulungen und Zertifikate für den Einbau von Türen, Toren und Beschlagsystemen und werden regelmäßig weitergebildet.

Logo SE BE Zusatz RGB.png